Ein Sandkasten

Um auf dem Dachboden weiterzukommen ist es im Moment einfach zu warm. Aber die Arbeiten in so einem alten Haus gehen einem nicht aus. Nachdem die Schwiegermutter im Keller den PVC-Boden mal angehoben hat und es drunter richtig schwamm, haben wir eine ursache gefunden für den ständig feuchten Keller. Der PVC ist raus, der lose Untergrund über den Wasserrohren entfernt und alles mit Betonestrich wieder verputzt. Die Tage braucht der Kellerboden, der nur recht und links neben dem PVC überhaupt gestrichen war, einen neuen Anstrich. Stefanmacht sich z.Z. schlau, welche Farbe / Versiegelung da Sinn macht. Es ist dioch erstaunlich, dass wir nach bald 2 Jahren in diesem Haus immer noch solche Dinge finden …

Ansonsten gibt es immer Arbeit im Garten. u.a. haben die Kinder einen neuen Sandkasten bekommen, für den der Untergrund vorbereitet werden musste. Nun toben sie sich dort aus, wenn es das Wetter, wie die letzten Tage zulässt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: